Jub Mönster

WerkeVitaAusstellungenGaleriebestand
1949 geboren in Oldenburg
1970-1972 Fachoberschule für Gestaltung, Bremen
-Bildhauerei und Malerei
1972-1975 Hochschule für Gestaltung, Bremen
-Malerei-
1976 -Film-
1978 Kulturaustausch durch das Auswärtige Amt, Voss, Norwegen
1980 Gründungsmitglied der Gesellschaft für Aktuelle Kunst
1983 Stipendium der Stadt Wilhelmshaven
1983 1. Preisträger Wettbewerb „Radio Bremen“ und Ausführung
1989 2. Preisträger Wettbewerb „Bremer Parkplatz GmbH“ und Ausführung
1989 Guest-Teaching, Kunstakademie Trondheim, Norwegen
1991 3. Preis, Wandbemalung der Stadt Ibbenbüren
2000 Atelier-Stipendium, Vallauris, Frankreich
2005 2. Preisträger, „Imke Folkerts Preis für bildende Kunst“
2007 Atelier-Stipendium, Berlin, durch den Senator für Wissenschaft und Kunst, Bremen
2008 Atelier-Stipendium auf Elba, Italien, durch die Stiftung Dr. Robert und Lina Thyll-Dürr, Schweiz

Zahlreiche Ausstellungen, Auszeichnungen und Stipendien im In- und Ausland

2016 ‚Doppeldotter‘, Kunstverein Potsdam
Galerie Wildeshausen
Werkstatt-Galerie, Gelsenkirchen
2015 Gaz de Paris‘, Antiquariat und Galerie Seitenblick, Bremen
‚Mörtelmaker‘, temporäre Installation, Hamburg
Holthoff-Mokross Galerie, Hamburg
2014 Galerie Wildeshausen
Art Unit, Düsseldorf
Galerie Holthoff-Mokross, Hamburg
Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt
2013 Galerie Kulturboden, Scharnebeck
Villa Ichon, Bremen
Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt
2012 Galerie Kühn, Lilienthal
Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt a./M.
Palais Rastede, Rastede
2011 Galerie Burger, München
Kunstforum Commerzial Treuhand, Oldenburg
2010 Kunstverein Vechta
Galerie Klose, Essen
Villa Ichon, Bremen
2009 Kunstkreis Hameln
Galerie Rossella Junck, Berlin
‚Art Walk’, Hart Gallery, Palm Desert, USA
‚Streetlife’, Kunstfoyer am Langenweg, Oldenburg
2oo8 Galerie Anna-Maria Burger, München
Galerie Klose, Essen
Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt
Villa Ichon, Bremen
2007 ‚Galerie Kühn’, Berlin
‚Galerie Kühn’, Lilienthal
‚Fluide’, Galerie Rossella Junck, Berlin
2006 ‚Galerie Kunstück’, Oldenburg
2005 ‚Galerie Kühn’, Berlin
2004 ‚Galerie Kühn’, Lilienthal
Galerie ‚Augenart’, Hamburg
2003 Medienzentrum Bremen
2002 Städtische Galerie im Buntentor, Bremen
Deutsches Filmmuseum, Frankfurt
2000 Galerie ‚Atelier 49’, Vallauris, Frankreich
‚Loge zum silbernen Schlüssel’, Bremen
1999 ‚Galerie Kühn’, Lilienthal
‚Galerie Kühn’, Berlin
1997 St. Pauli Stift, Bremen
1996 Kunstverein Nordenham
‚Hollywood’, Graphothek, Bremen
1994 Stadtmuseum Oldenburg
‚Galerie Tafelski’, Berlin
1993 ‚Galerie Kühn’, Lilienthal
1991 ‚Galerie Dahlem Dorf’, Berlin
1988 ‚Galerie Kühn’, Lilienthal
1983 Küstenmuseum Wilhelmshaven
Antiquariat ‚Beim Steinernen Kreuz’, Bremen
‚Galerie d’Or’, Oldenburg
1982 ‚Galerie Brauer’, Rotenburg
Studioausstellung in der Galerie in der Böttcherstraße’, Bremen
1981 ‚Galerie Gruppe Grün’, Bremen
1977 ‚Galerie Prisma’, Bovenden
1972 ‚Kleine Galerie’, Oldenburg