Norman Gebauer

WerkeVitaAusstellungenGaleriebestand
1958 in Wiedenbrück geboren
1985 – 1995 Studium an den Kunstakademien in Florenz, Düsseldorf und Mailand
1994 – 1995 ERASMUS-Stipendium
an der Akademie der bildenden Künste, München
1994 1. Preis der Nationalen Grafikausstellung, Gorlago, Bergamo
1998 Stipendium der Aldegrever Gesellschaft, Großpösna, Leipzig
1999 Internationaler Grafikpreis, MAES-Museum, Vitória, Brasilien
2002 Grafikstipendium, Weimar
2003 Frankreichstipendium, Aldegrever Gesellschaft, Münster
2008 Arbeitsstipendium Schloß Wallhausen

Norman Gebauer lebt und arbeitet seit 1995 als freischaffender Künstler in Berlin

Kunst im öffentlichen und sakralen und betrieblichen Raum

1999 Atlas, Betonskulptur, Berlin-Hellersdorf
2003 Kleine Lernstunde, Philosophin, Sandsteinskulpturen, Berlin-Buch
Kleiner Denker, Sandsteinskulptur, Merzig
2004 Im Spiel der Wellen, Granitskulptur, Brück
2005 – 2006 Kruzifix, Kerzenständer, Reliquiar in Bronze
Gestaltung der Glasfenster, Privatkapelle, Berlin
2008 Bronzeplakette Klinik Bosse, Wittenberg
2009 Mahnmal, Bronzeplastik, Waldfriedhof, italienischer Ehrenfriedhof, Berlin-Zehlendorf
2011 Italienische Gedächtniskirche, Regina Pacis, Gestaltung des Altarglasbildes, Dachau-Leitenberg
2012 Opferlichtständer, Herz-Jesu-Kirche, Berlin-Zehlendorf
Grabplastik, Borgholzhausen
2014 Engel, Engelaporheke, Üdem
2015 Buchstabenmann, Ahlberg Metalltechnik, Berlin
Reliquiar, St. Bonifatius, Berlin
2016 Bonifatiushaus, Fulda
„Es geht voran“, artfein GALLERY, Berlin
HanseART Lübeck, artfein GALLERY
Kölner Liste, artfein GALLERY
Berliner Liste, artfein GALLERY
2015 Museum Kesselhaus, Berlin
Contemporary Art Ruhr, artfein GALLERY
Berliner Liste, artfein GALLERY
2014 Schloss Wallhausen, Wallhausen
Galerie Forum Lindenthal, Köln
2012 Galerie Meier, Art am See, CH
2011 Charité, Berlin
Galerie Sievi, Berlin
2009 Galerie Sievi, Berlin
Galerie Forum Lindenthal, Köln
2008 Galerie Meier, Arth am See, CH
Kunstverein, Wallhausen
Burg Kniphausen, Wilhelmshaven
2006 Kunstverein Gütersloh (Katalog)
Galerie Leopold Richter, Hannover Galerie am Storchenturm, Berlin
2005 Galerie Meier, Arth am See, CH
Galerie am Storchenturm, Berlin
Galerie Remise DEGEWO, Berlin
2004 Hagenringgalerie, Hagen
Galerie Sievi, Berlin (Katalog)
2002 Galerie M, Berlin
Galerie Meier, Arth am See, CH
2001 Galerie am Park, Nettetal (Katalog)
Kunstverein, Versmold
2000 Städtische Museen, Galerie im Ermelerspeicher, Schwedt (Katalog)
Museu de Arte do Espirito Santo, Vitória
1999 Museum in Graudenz, Graudenz
Galerie Sievi, Berlin
1998 Galerie Weißer Elefant, Berlin
1997 Stadtmuseum, Beckum (Katalog)
1996 Galleria Palm´ Arte, Locarno
1995 Galleria Spazio Cultura Navile, Bologna
1994 Museo Nuova Era, Bari
Galleria dei Tribunali, Bologna
1992 Galleria Hestia, Mailand