Rainer Langfeldt

WerkeVitaAusstellungenGaleriebestand
1950 geboren in Waldshut
1954 Umzug nach Stuttgart
1969 – 1971 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1971 – 1975 Studium an der Hochschule der Bildenden Künsten, Berlin
1976 Meisterschüler von Prof. Engelman
1982 Stipendium Villa Massimo, Olevano
1982 – 1983 Karl – Hofer – Stipendium, Berlin
1986 2. Preis des Berliner Kunstpreis „ Die 5. Sinne“

Rainer Langfeldt lebt als freischaffender Künstler in Berlin.

Sammlungen

  • Berliner Senat
  • Berlinische Galerie
  • Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden Württemberg
  • Grafische Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart
  • Regierungspräsidium Freiburg
  • IHK Rems-Murr-Kreis
  • Sammlung Paul Gönner
  • Sammlung R. Onnasch
  • Sammlung Klaus-Theo Gärtner
  • Sammlung Felix Herrmann
  • Sammlung W. Schäfer
2017 „Just talk“, artfein GALLERY
2016 Kölner Liste, artfein GALLERY
HanseART Lübeck, artfein GALLERY
„Phönix“, artfein GALLERY
2015 Contemporary Art Ruhr, artfein GALLERY
Berliner Liste, artfein GALLERY
2011 Art Karsruhe
Seit 2006 Galerie TAKINU, Stuttgart
1998-2006 Kanthaus fine Art, Berlin
1995 Forum neuer Kunst, Berlin-Mitte
1994 Silverdog, Berlin
Sammlung Schäfer, Berlin
1992 Kunstverein Engen
1991 Galerie “ Untern Arm“, Berlin
1990 Deplana, Berlin
Silverdog, Berlin
1989 Galerie Onnasch, Berlin
Galerie Mezano Deplana, Berlin
Galerie “ Unterm Arm“, Berlin
1987 Grundkreditbank, Berlin
Galerie Süssmann, Berlin
Deplana Kunsthalle, Berlin
1986 Off – Galerie, Berlin
Silverdog, Berlin
Kunstverein Singen Hohentwiel, Singen
1984 Dippert – Galerie, Berlin
1983 Freundeskreis der HdK Berlin e.B., Berlin
Off – Galerie, Berlin
1981 Städtische Galerie Fauler Pelz, Überlingen
Max – Planck – Institut, Berlin
Galerie „In der Zeche“, Bochum
1979 Phönix Galerie, Stuttgart